Mit dem Körper sehen

Forschungsprojekt an der Hochschule der Künste Bern von Manuel Schüpfer, Hugo Ryser, Peter Aerni und Urs Gehbauer, 2013

Im Forschungsprojekt „Mit dem Körper sehen“ wurde untersucht, wie am menschlichen Körper angebrachte optische Systeme die Körper- und Raumerfahrung verändern können. Eine Auswahl an installativen Videoarbeiten, Videodokumentationen von Experimenten und Performances war vom 26.7. bis 4.8.2013 in der Galerie Bernhard Bischoff & Partner zu sehen.

Artikel von Ulrike Hark im Tagesanzeiger

Raumchoreografie mit Peter Aerni

Videodokumentation eines Experiments im Rahmen des Forschungsprojekts "Mit dem Körper sehen".
Wie wäre es, wenn wir über einen andern Sehsinn verfügten? Ein Kartenspiel mit vertauschten Perspektiven: die Kamera des einen Spielers ist dabei auf der Videobrille des andern montiert.

«lismen»

2-Kanal Videoinstallation